Termine

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

weiter...

Bilder

Aktuelle Bilder und Eindrücke von der Narrenzunft Sulz

weiter...

Zunft

Hier erfährst Du alles Wissenswerte über die Narrenzunft Sulz

weiter...

Downloads

Verschiedene Dateien zum Download

weiter...

Aktuelles


Sulzer-Coronafas.net

Unter dem Link sulzer-coronafas.net findet ihr eine spezielle Homepage...extra für die Corona- Fasnet 2021!

Video Fackellauf

Hier der Link zum unserem olympischen Fackellauf (Zunftball 2020)

https://player.vimeo.com/video/397705697

Viel Spaß beim Anschauen.

Narrenkleider

Sie möchten ein neues oder gebrauchtes Narrenkleid erwerben? Sie wollen ein Narrenkleid verkaufen? Sie brauchen Ersatzteile? Die Maske muss gerichtet werden? Bei allen Fragen rund um das Thema Narrenkleid oder Maske wenden Sie sich bitte an unsere Kleiderwartin Gertrud Freund oder folgende E-Mail-Adresse: narrrenkleider@narrenzunft-sulz.de

Neubestellungen bis spätestens 30.06.2021.


Bericht Mitgliederversammlung 2021

Bild: J. Klemenz

Nach acht Jahren an der Spitze der Narrenzunft Sulz hat sich Zunftmeister Thomas Freund bei der diesjährigen Mitgliederversammlung in der Stadthalle nicht mehr zur Wahl gestellt und sein Amt abgegeben. Die anwesenden Mitglieder wählten einstimmig Timo Holst zum Nachfolger. Auch die Vorstandsposten Kassier und Schriftführer wurden mit Franziska Schäuble und Frank Dittrich neu besetzt.

Bei seiner Begrüßung erinnerte Thomas Freund an das Ringtreffen und sagte: „Von dem wird heute noch im Narrenring geschwärmt.“ Zudem erwähnte er den Bau der Zunftstube während seiner Amtszeit. Diese sei „ein Begegnungsort für alle Narren und die Bevölkerung.“ Besonders hob Freund dabei zwei Menschen hervor, den Planer Jörg Sülzle und den Bauleiter Jochen Grabowski. Grabowski sei das Mitglied mit den meisten Arbeitsstunden gewesen.

Schriftführerin Franziska Schäuble ging auf die zurückliegende Fasnet ein, die coronabedingt in erster Linie virtuell stattfinden musste. Da aber zeigte sich die Sulzer Zunft sehr kreativ, hielt Internet-Konferenzen ab mit Narrenräten, Optimist und Pessimist, Hexen, Narros und Salzsiedern sowie einem Online-Breagler-Abend. Und auch die Narrenmesse aus der katholischen Kirche wurde online übertragen. Gemeinsam mit den umliegenden Sulzer Zünften ging am Schmotzigen ein virtueller Fasnetsgruß der Zünfte um. Mit dem Lied „Neun kleine Narrenzünfte“ wurde ein gemeinsames Projekt auf die Beine gestellt, bei welchem positiv auf die nächste Fasnet eingestimmt wurde.

Der Fasnetssamstag bot sowohl für die Kleinen als auch für die Großen ein kleines Rahmenprogramm. So konnte der Nachwuchs am Vormittag den Online-Kinderball verfolgen. Am Abend bot die Narrenzunft virtuell diverse Räume zum Austauschen und gemeinsamen Lachen in „Narren in der Matrix“ an: Ein Narrenfest für alle, die sonst so gerne beim bekannten Zunftball gewesen wären. Die scheidende Schriftführerin dankte den Akteuren vor und hinter der Kamera dafür, dass die Sulzer nicht ganz ohne Fasnet auskommen mussten.

Der Kassenbericht von Timo Holst zeigte, dass die Zunft finanziell gut aufgestellt und jederzeit handlungsfähig ist. Da Holst die Kasse jetzt abgab, haben die Kassenprüfer Thomas Seeger und Jürgen Hartmann die Kasse nicht nur für 2020 geprüft, sondern auch bis zum 31. Juli dieses Jahres, damit die „neue Kassiererin unbekümmert ihre neue Aufgabe antreten kann“, wie „Hacky“ Hartmann bei der Entlastung sagte.

Bei den Wahlen stellten sich Thomas Kopp, Hubert Schuler und Jochen Grabowski neben Thomas Freund ebenfalls nicht mehr zur Verfügung.

Als neuer Zunftmeister wurde einstimmig Timo Holst gewählt. Neue Kassiererin ist Franziska Schäuble und neuer Schriftführer ist Frank Dittrich. Als Narrenrat bestätigt wurde Tobias Breitling. Neu in den Narrenrat gewählt wurden André Frick, Alexander Plocher, Zeljko Radicic und Dominique Steng. Die beiden Kassenprüfer Jürgen Hartmann und Thomas Seeger wurden in ihrem Amt bestätigt.

Neben den Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung die Verabschiedung von Jochen Grabowski und die Ernennung von Hubert Schuler sowie Thomas Freund zu Ehrennarrenräten im Mittelpunkt.

Das langjährige Mitglied Hubert Schuler ist seit 1999 im Narrenrat und hat ganz maßgeblich zum Gelingen der neuen Zunftstube im Untergeschoss der Stadthalle beigetragen. Er hat 166,5 Arbeitsstunden geleistet.

Übertroffen wurde er dabei nur von Jochen Grabowski, der von insgesamt 1487 Arbeitsstunden alleine 561 geleistet hat und eine Extra-Ehrung bekam.

Thomas Freund war von 2011 bis 2014 Hexenvertreter, von 2014 bis 2015 stellvertretender Zunftmeister und ab 2015 Zunftmeister und damit Vorsitzender der rund 900 Mitglieder starken Narrenzunft Sulz. In seiner Laudatio würdigte der neue Narrenchef Timo Holst die Verdienste seines Vorgängers, unter dessen Führung die Sulzer Zunft das große Ringtreffen 2017 abhielt.

Zur kommenden Fasnet meinte der neue Narrenchef: Eine Planung sei angesichts der nach wie vor undurchsichtigen Coronalage noch sehr schwierig. Der scheidende Zunftmeister erhofft sich rechtzeitige Informationen vom Narrenfreundschaftsring.

Ernennung zu Ehrennarrenräten

Bild: J. Klemenz

Verabschiedung Jochen

Bild: F. Dittrich

Die neu Gewählten

Bild: J. Klemenz

Die geehrten Mitglieder

Bild: J. Klemenz

Für 15- jährige Mitgliedschaft geehrt wurden:

Sahra- Jane Breitenreiter, Markus Jäger, Volker Musal, Vanessa Rinker, Ann- Sophia Rebholz,  Jochen Steinwand, Tom Steinwand, Torben Steinwand, Birgit Stiehle, Jakob Stiehle und Dominique Steng.

 

Für 25- jährige Mitgliedschaft:

Sabrina Amon, Jochen Brösamle, Werner Esch, Jeanine Geissler, Hans Gühring, Mona Schwenk, Fabian Heizmann, Beate Hess, Michael Hess, Eva- Marie Kimmich, Peter Kimmich, Dirk Kinzler, Laura Menzel, Stefanie Kobel, Lena- Marie Lambacher, Albrecht Leinert, Jürgen Link, Kai Lohmann, Kathrin Menzel, Sascha Menzel, Elisabeth Pongo, Franziska Schäuble, Thorsten Schuklies, Alexandra Schwebe, Patrick Schwebe, Lisa Trudel und Michael Walter.

 

Für 40- jährige Treue wurden ausgezeichnet:

Heinrich Breitling, Karl- Friedrich Breitling, Karin Domonell, Walter Heinzelmann, Bärbel Lambacher, Beate Manz, Peter Plocher, Dieter Rumpel, Jörg Schaumann, Bernd Schmid, Monika Schwarzwälder und Gitta Unterreiner.

 


Coronafas.net – war doch richtig nett

Am End vom Johr war es kaum zu fassa
Mir müsset wegen Corona die Fasnet ausfalla lassa
Koin Umzug, koi Fescht ond koi Zunftstub offa
Ja des isch jo jetzt saubled gloffa
 
Mer macht sich Gedanka und kommt dann zom Schluss
Dass mer an da Fasnet uff jeden Fall was macha muss
Genauso wie Weihnachta ond Ostra dean zom Johr so beitraga
Ka mer net oifach onser Fasnet absaga
 
Bei Zeita mer des ganze beim Nama nennt
M´r jo oifach Online dia Fasnet ausweicha kennt
Doch wie muss mer des dann so verstanda
Wie kann des älles dahoim bei oim landa
 
A paar helle Köpf waret do ganz schnell motiviert
Ond hen kurzerhand www.sulzer-coronafas.net kreirt
Ond des was do jetzt so isch uff dera Seita droba
Des ka m´r in Summe glaub oifach nur loba
 
Jetzt isch se rom die Fasnet der besonderen Art
Mir saget Danke dass ihr alle so zahlreich dabei wart
Und mir kennet euch oins klar versprecha
So a Coronafas.net duat onser Motivation koinesfalls brecha
 
Mir danket onserm Team und Leut send ganz Ohr
D´r vorderst danna dem Andy Flohr
Mit Stundenweis Video-Schneiderei
War der bei jeder von dene Aktionen mit dabei
 
Aber au älle andere Beteiligte onser Dank ond Anerkennung gilt
Oi so a Fasnet, jetzt kommet, halb so wild
Im nächsta Johr geba mir wieder richtig Gas
Mit viel Frohsinn, Stimmung und Spaß

 

Mir danket älle Narra für ihr Disziplin ond Vernunft

Mir sen stolz uff euch, euer Sulzer Narrenzunft!


Fasnetsabschluss

Auch die schönste Zeit des Jahres geht einmal zu Ende, hiermit verabschieden wir uns von der Fasnet der etwas anderen Art, wie immer mit unserem letzten Hexentanz und dem Zwiegespräch.

Wir winken noch ein letztes Mal mit einem weinenden Auge unseren beiden Leitfiguren Optimist und Pessimist zu, wenn sie auf dem Neckar entschwinden, doch wie der Optimist und freuen uns schon auf die nächste Fasnet wo wir uns hoffentlich wieder gemeinsam treffen können und unsere Fasnet zusammen feiern so wie es immer gemacht haben.

Und jetzt viel Spaß bei unserem Fasnetsabschluss!

https://www.youtube.com/watch?v=CKj6DMEuUVI&feature=emb_logo


Unsere Partner