Der Hannikel kehrt zurück

Nach 230 Jahren kehrt der "Räuberhauptmann Hannikel" wieder nach Sulz zurück. Nachdem die Narrenzuft Sulz bereits 2012 und 2013 das Stück mit Erfolg aufgeführt hat, wollen wir es dieses Jahr nochmals aufführen. Natürlich wird wieder auf der Ruine Albeck, im Palas und im Burggraben, gespielt. Es ist ein turbulentes Räuberstück aus der Feder von Jürgen Hartmann, mit Moritaten und viel schwäbischem Geschwätz. Der "Räuberhauptmann Hannikel" ist aber alles andere als nur ein Lustspiel, wo ihr aus dem Lachen nicht mehr herauskommt. Es ist ein Volksstück aus witzigen, aber auch aus tragischen Passagen. Ihr könnt mit Sicherheit herzhaft lachen, aber es könnte auch das ein oder andere Tränchen fließen. Wie im richtigen Leben halt.

Der erste Akt beginnt im Palas mit einer Szene auf dem Markt, wo alle Schauspieler auf der Bühne sind. Es folgt eine Szene im Pfarrhaus, wo der Fischinger Pfarrer Birkle mit seiner Haushälterin überfallen wird, und eine weitere Szene in der Grotte, wo die Räuber ihren Überfall feiern.

Zum zweiten Akt aber dürft ihr wandern, denn der spielt im Burggraben. Dort gibt es einen spektakulären Überfall auf eine Pferdekutsche, einen grausigen Mord und die Jagd auf die Gaunerbande nimmt ihren Lauf.

Im dritten Akt, wieder im Palas, wirds ein bisschen ernster, denn der schildert die Gefangennahme von Hannikel in der Schweiz, den Prozess und seine Verurteilung.

Zwischen den Akten gibt es jeweils eine Pause, wo man etwas essen und trinken kann.

Und nun wünschen wir euch viel Spaß und gute Unterhaltung bei unserem Open- Air- Theater mit dem turbulenten Räuberstück "Räuberhauptmann Hannikel".

Die Schauspieler

Christian Blosl Hannikel
Räuberhauptmann
Sabine Steinwand Käther
Hannikels Gespielin
Isolde Frick Bärbel
Hannikels Schwägerin
Jürgen Hartmann Nestle
Bürgermeister
Sonja Ziegler Klara
Nestles Frau
Manfred Holst Schäffer
Oberamtmann
Laura Kobel Urschel
Hannikels Stieftochter
Frank Stadler Wenzel
Hannikels Bruder
Tamara Beck Manuta
Wenzels Braut
Benedikt Montag Birkle
Kaplan aus Fischingen
Manuela Bürger Emma
Birkles Haushälterin
Jutta Blocher Frl. Grau
Amtsdienerin
Dominik Stadler Toni Pfister
Räuber u. Grenadier
Frank Dittrich Duli
Räuber
Siegfried Holst Nottele
Räuber
Markus Schneckenburger Schüle
Hauptmann
Albrecht Leinert Hermann
Goldschmied u. Maler
Cordula Lindner Thea
Hermanns Frau
Christian Scholl Bräunlein
Amtschreiber
Tamara Schneider Mechthild
Bräunleins Frau
Urs Thiel Moritatensänger
Anja Stadler Souffleuse

Kartenvorverkauf

Zusätzlich zu den genannten VVK- Stellen sind Eintittskarten über diese Email- Adresse zu erwerben:

theaterkarten@narrenzunft-sulz.de